Baum droht nach Blitzschlag umzustürzen


Einsatzart: Techn. Hilfe > Sturm
Einsatzort:
Datum: 23.07.2017
Einsatzbeginn: 11:04 Uhr
Einsatzende: 11:48 Uhr
Alarmierung über: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

    Abt. Werhalden-Großherrischwand
    • TSF (6/47)
    Kommando FF Herrischried

      In der Nacht zum Sonntag hat ein Blitz in einem Baum neben einem Wohnhaus eingeschlagen und diesen gespalten. Die Hausbesitzerin hatte nun Bedenken, dass der Baum auf ihr Haus stürzen könnte.

      Vor Ort stellten wir fest, dass der Baum nicht direkt auf das Haus stürzen kann und er noch eine Standsicherheit hat. Das Forstrevier wurde über den Vorfall informiert.

       
         

      Unwetterwarnung  

      Wetterwarnung für Kreis Waldshut :
      Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
      Mittwoch, 21.02. 10:00 bis Donnerstag, 22.02. 10:00
      Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) aus nordöstlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
      Amtliche WARNUNG vor FROST
      Mittwoch, 21.02. 17:00 bis Donnerstag, 22.02. 12:00
      Es tritt mäßiger Frost zwischen -4 °C und -9 °C auf.
      Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
      Donnerstag, 22.02. 03:00 bis Freitag, 23.02. 00:00
      Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus nordöstlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
      3 Warnung(en) aktiv
      Quelle: Deutsche Wetterdienst
      Letzte Aktualisierung 21/02/2018 - 21:27 Uhr
         

      letzten Einsätze  

      04.02.2018 um 10:00 Uhr

      Unterstüzung ...
      weiterlesen

      27.01.2018 um 15:13 Uhr

      Wasser im Keller
      weiterlesen

      16.01.2018 um 21:49 Uhr

      Baum über Straße
      weiterlesen
         
      © FF Herrischried